Geführte Quad-Touren - unsere Ausflugsziele

Geführte Quad-Touren sind eine ideale Möglichkeit, Tirol mal aus einer anderen Perspektive und im Rahmen einer Quad-begeisterten Gruppe kennenzulernen. Insbesondere für Interessierte, die sich das erste Mal an das Erlebnis mit einem Quad heranwagen wollen, ist dies eine ideale Kombination aus Freizeitspaß und Tirol-Erkundungsmöglichkeiten, wie man sie vermutlich so zuvor noch nicht erlebt hat. Mit dicken Rädern Benzin zu schnuppern, flotte Kurven, grandiose Ausblicke und Fahren mit diesen spaßigen Gefährten unter sachkundiger Anleitung hat bisher ausnahmslos jeden Teilnehmer und jede Teilnehmerin von jung bis alt begeistert.

Die meisten Fragen beantworten unsere FAQ (= häufig gestellte Fragen). Sollte etwas unbeantwortet bleiben, kontaktieren Sie uns unter dem Link KONTAKT.

Quadverleih Tirol - Geführte Touren, Quads am Parkplatz

Wir haben für Sie einige Touren zusammengestellt. Die Touren werden je nach Wetter nach Absprache umdisponiert, auch während der Tour. Es gibt von der einen oder anderen Tour verschiedene Varianten, abhängig von Wetter und Abmachung - Hin-Retourfahrt oder Rundfahrt.

Wählen Sie aus derzeit 14 beliebten Touren (Stand Sommer 2018) aus. Wir ergänzen unser touren-Programm laufend.

Tour 1: Zillertaler Höhenstraße (Nachmittagstour)

Diese Tour dauert insgesamt 4,5 – 5 Stunden inklusive Pausen und Fotostops.

In gemütlichem Tempo bewegen wir uns anfänglich Seitenstraßen entlang zum ersten Dorf. Wir fahren weiter Richtung Zillertal abwechselnd über Landstraßen und Dörfer. Je nach Gruppe wählen wir auch mal die Bundesstraße und drücken ein wenig aufs Gas.

 

Zillertaler Hoehenstrasse 001
Zillertaler Hoehenstrasse 002
Zillertaler Hoehenstrasse 003

Im Zillertal bevorzugen wir möglichst viele Nebenstrecken, um dem zumeist starken Verkehr auszuweichen. Bei Fügen klettern unsere Quads bergauf zur Zillertaler Höhenstraße. Die kurvige Strecke führt uns schnell durch Wald und Wiesen in eine Höhe mit wunderbarem Ausblick. Hier ist auch die erste Pause angedacht. Fotografen schätzen den majestätische Aussicht über das Zillertal. Unser nächstes Ziel ist das Schigebiet Hochzillertal mitsamt einiger Almen. Beim Zellberg Stüberl ist eine längere Pause vorgesehen. Hier stärken wir uns bei (alkoholfreien) Getränken, deftiger Tiroler Hausmannskost oder Kaffee und Kuchen und genießen die schöne Aussicht.

Wenn alle wieder gestärkt sind, fahren wir weiter der Höhenstraße entlang und legen noch den einen oder anderen Fotostopp ein.

Bald geht es bergab nach Hippach und meist über Nebenstraßen durch Zell und Stumm wieder zurück zum Ausgangspunkt.

Bildergalerie Zillertaler Höhenstaße